Ein Schnelles aus in Runde 2!A quick out in round 2!

Im Viertelfinale von London, Ontario musste ich mich Eddie Charlton 3/0 geschlagen geben.

Obwohl ich einen guten Start erwischte, gelang es mir nicht daran festzuhalten und er fand immer besser ins Spiel hinein… Ab dem zweiten Satz spielte er nahezu Fehlerfrei und brachte mich zunehmend mit seinem genauen Spiel unter Druck, so dass ich keine Möglichkeiten fand anzugreifen.

Ich werde die nächsten Tage mit Training verbringen um mich auf die noch junge Saison weiter vorzubereiten…!

Bis die Tage

RaphiYesterday i lost to a superb Eddie Charlton!

I managed to start well in the opening game, but unfortunately I couldn’t continue playing like that and he just got stronger and stronger. Especially in the second he almost played a perfect game… He put me so much under pressure with his persuasive game!

The next 2 days I will keep on training to prepare for the still young upcoming season…

Raphi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *