Leider nur Halbfinale in Oregon!

Im zweiten Turnier meiner Nordamerika Tour blieb ich zunächst meiner Setzung treu und gewann mein erstes Spiel 3/0 gg Shashajan Khan. Anschließend bekam ich es wieder mit dem jungen Qatari, Abdullah al Tamimi zu tun… Nach einem 2/0 Rückstand, gelang mir nach einem mental starken Spiel noch den Sieg zu erringen!

Somit traf ich wieder im Halbfinale auf Omar Abdel Meguid (EGY, WR: 33). Obwohl ich das Spiel phasenweise gut in Griff bekam, sollte ich nach 90min. einfach nicht als Gewinner den Court verlassen und verabschiedete mich somit aus Portland!

Morgen geht es wieder in Richtung Heimat, Vorbereitung auf die DEM(-:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *