Mit viel Blut ins Finale!!!

ein weiterer Sieg ist vollbracht… Mit einem knappen 3/1 Sieg konnte ich ins Finale von St. Louis einziehen!

Es war wirklich ein sehr hart umkämpftes Spiel, bei dem keiner dem anderen etwas schenken wollte. Dabei blieb die ein oder andere Blesur nicht aus. Am Anfang des dritten Satzes (2:0) geriet ich mit meinem kleinen Finger zwischen Schlägergriff und Boden und riss mir die Haut weg. Folglich blutete es sehr stark und ich musste die Blutung stoppen, andererseits  würde ich das Spiel verlieren, falls die Wunde erneut aufklafft. Mit einem dicken Finger (umwickelt mit Tape etc.) führte ich das Spiel fort. Das Problem lag nur darin, dass ich ab dort an kein Gefühl mehr hatte, das es meine Schlaghand war. Ich verlor den dritten Satz und versuchte mich nochmal zu sammeln…
In Mitte des vierten musste Abdullha behandelt werden. Er riss sich das Knie auf. Wieder gab es eine Pause, die ich aber diesmal zu meinen Gunsten nutzen konnte. Somit gewann ich 11/9 im vierten Satz.

Morgen wird es wieder eine Stufe schwieriger… Finale gegen Nasir Iqbal #53 (PAK) um 17:30 Uhr lokaler Zeit…

einen schönen Tag

Raphi

 

 

 

 ein weiterer Sieg ist vollbracht… Mit einem knappen 3/1 Sieg konnte ich ins Finale von St. Louis einziehen!

Es war wirklich ein sehr hart umkämpftes Spiel, bei dem keiner dem anderen etwas schenken wollte. Dabei blieb die ein oder andere Blesur nicht aus. Am Anfang des dritten Satzes (2:0) geriet ich mit meinem kleinen Finger zwischen Schlägergriff und Boden und riss mir die Haut weg. Folglich blutete es sehr stark und ich musste die Blutung stoppen, andererseits  würde ich das Spiel verlieren, falls die Wunde erneut aufklafft. Mit einem dicken Finger (umwickelt mit Tape etc.) führte ich das Spiel fort. Das Problem lag nur darin, dass ich ab dort an kein Gefühl mehr hatte, das es meine Schlaghand war. Ich verlor den dritten Satz und versuchte mich nochmal zu sammeln…
In Mitte des vierten musste Abdullha behandelt werden. Er riss sich das Knie auf. Wieder gab es eine Pause, die ich aber diesmal zu meinen Gunsten nutzen konnte. Somit gewann ich 11/9 im vierten Satz.

Morgen wird es wieder eine Stufe schwieriger… Finale gegen Nasir Iqbal #53 (PAK) um 17:30 Uhr lokaler Zeit…

einen schönen Tag

Raphi

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *