Weltmeister zu stark!World Champion too strong!

Heute habe ich gegen Nick Matthew (ENG, WR: 3) 3/1 verloren.

Ich bin sehr schwer ins Spiel gekommen und konnte leider in den ersten zwei Sätzen nicht viel ausrichten. In Satz drei lang es mir mit meinem schnellen und aggressiven Spiel, die Partie offen zu gestalten und konnte diesen Satz sogar für mich entscheiden… Meine Reserven waren anschließend leider aufgebraucht, so dass ich Satz vier mehr oder weniger kampflos hergeben musste!

Dennoch ein gelungenes Turnier und weitere wertvolle Punkte für die Weltrangliste.

Jetzt heißt es in 4h: „Ab nach Hause und ausruhen“.

Weiter geht es dann im Dezember mit den Berlin X-Mas Open (DRL)…

Ich halte euch natürlich auf dem laufenden(-;

RaphiToday I lost to a strong Nick Matthew (ENG, WR:3) 3/1!

Game 1 & 2, I couldn’t stand the pace and went for too many errors… In the third I started to play a higher pace and more aggressive to the front. It payed off and I could sneak that game. Unfortunately I lost too much energy to continue playing like that and lost it very easy…

Anyway, a good tournament overall and important points for my PSA Ranking!

In 4h time I am heading back to Germany and get some rest(-;

Raphi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *