XMAS Open Winner zum Zweiten!

Die Xmas-Open in Berlin, eines der größten Deutschen Ranglistenturniere Deutschlands, standen auch dieses Jahr wieder auf dem Programm. Mit Siegen über Julian Wollny, Johannes Voit und Rudi Rohrmüller stand ich im Finale gegen Jens Schoor. Wie schon im Jahr zuvor gelang es mir wieder den Titel nach Paderborn zu holen. Nach einem guten, jedoch nicht immer diskussionsfreiem Spiel setzte ich mich am Ende ohne Satzverlust durch die Konkurrenz durch.

Was ebenfalls sehr positiv war und mich Stolz machte, war der Sieg meiner Freundin Sina Wall im Damen A Feld. Nach einer langen Verletzungspause war dies einer ihrer ersten Erfolge seit wiedereinstieg in den Squashsport!

Nun stehen am nächsten Wochenende die letzten Bundesliga Spieltage vor der Tür, bevor es nach Kuwait zum PSA 50 000$ Turnier geht.

Bis zum nächsten mal „Adios“!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *